Die Gewinner des spoga horse awards 2017

Bereits zum 17. Mal hat die Koelnmesse in Kooperation mit dem Medienpartner equitrends auf der spoga horse Herbst, der internationalen Fachmesse für Pferdesport, den spoga horse award verliehen. Insgesamt 45 Bewerbungen gingen über die drei Kategorien Innovation, Nachhaltigkeit und Verkaufskonzept ein.

Die Bekanntgabe der Gewinner fand am 5. September 2017 statt.

null

Die Gewinner

1. Preis: Komperdell Sportartikel / Equestrian Cross Body Protection 2018 / Reitschutzweste

Komperdells neue Reitschutzwesten-Serie kombiniert erhöhte Schutzfunktion mit verbessertem Tragekomfort. Beispielsweise sorgen die erweiterten Belüftungszonen für eine hohe Atmungsaktivität und das reduzierte Gewicht für ein angenehmes Tragegefühl.

2. Preis: Ariat Europe Limited / Ariat Vortex / Reitstiefel

Die Jury sieht im Reitstiefel Vortex von Ariat eine perfekte Weiterentwicklung. Ein hohes technisches Level, die gute Verarbeitung und die verwendete Solentechnologie haben die Jury überzeugt.

1. Preis: Horseware Products Ltd / AA Isola Gilet mit Du Pont Sorona Wattierung

Die Weste Isola Gilet von Horseware ist angenehm leicht, weich und aus einer Faser aus nachwachsenden Rohstoffen. Die Faser wird bei niedrigen Temperaturen gefertigt, sodass Strom gespart wird. Die Jury geht davon aus, dass diese Faser langfristig auch für andere Produkte im Reitsport zum Einsatz kommen kann.

2. Preis: Malefiz Boots & Shoes GmbH / Hobo / Hobo Ecologic Line

Hobo bietet verschiedene Schuhmodelle in der Ecologic Line aus pflanzlich gegerbtem Rindsleder, das aus einer zertifizierten, deutschen Gerberei stammt, an. Hobo produziert zudem seit 30 Jahren in Familienbetrieben in Portugal und kann so kurze Transportwege garantieren.

1. Preis: HKM Sports Equipment / Kollektion zu Kinofilm Wendy / Produktkollektion

Der Wiedererkennungswert der Wendy-Kollektion sollte gerade bei der jungen Zielgruppe ankommen. Die Jury verspricht sich durch den bekannten Kinofilm einen positiven Effekt auf den Verkauf.

2. Preis: Wahl GmbH / Lister Shearing/ Platzierungskonzept für WAHL Pferdeschermaschinen

Das Platzierungskonzept von Wahl ermöglicht dem Kunden die Schermaschinen direkt im Laden auszuprobieren. Der Kunde kann die Ergonomie testen, hört die Geräuschentwicklung der Maschine und kann kabelgebundene Modelle mit Akku-Maschinen vergleichen. Allerdings würde sich die Jury für das Regalsystem ein zeitgemäßeres, ansprechenderes Design wünschen.

Cabasus / App & Bewegungs-Tracker

In dem Tracking-System von Cabasus sieht die Jury des Spoga Horse Awards einen tollen Ansatz für Pferdebesitzer und -reiter, ein digitales Tagebuch führen zu können. Außerdem kann man mit dem System verschiedene Gesundheits- und Trainingsparameter aufzeichnen und austauschen. Ein moderner Ansatz, den die Jury mit dem Jury-Sonderpreis Anerkennung zollen möchte.