HIPPO Händler Award powered by spoga horse

HIPPO Händler Award powered by spoga horse

Der HIPPO Händler Award, der in seinem Ursprung im Jahr 2007 vom Fachverlag Dr. Fraund GmbH ins Leben gerufen wurde, ist fest mit den Reitsporthändlern Deutschlands verbunden. Seit Spätsommer dieses Jahres haben das HIPPO Magazin und die Kölnmesse die langjährige Zusammenarbeit noch weiter intensiviert. Mit der aktuell laufenden Kampagne bekommt der Händler Award neben einem neuen Logo auch einen neuen Namen: HIPPO Händler Award powered by spoga horse. Damit wird der hohe Stellenwert des deutschlandweiten Projektes noch einmal mehr als deutlich unterstrichen. Die feierliche Preisverleihung in den möglichen Kategorien bester Fachhändler, bester Onlineshop, beste Neueröffnung, bester Ladenbau, bestes Handwerk und bester Vollsortimenter sowie kleinstes Fachgeschäft wird nach wie vor am Messesonntag der Frühjahrsmesse in Köln auf dem fashion walk stattfinden. Im Anschluss daran wird mit allen Beteiligten und Gästen auf dem Stand des HIPPO gemeinsam auf die Erfolge angestoßen. Diese Feierlichkeiten sind für die Teams der Reitsportfachgeschäfte eine schöne Geste sowie Ansporn weiterhin gut zu bleiben, Kunden zu gewinnen und auch zu binden!

Derzeit laufen die Besuche bei den Bewerbern für den Händler Award 2018/2019 durch die fachkundigen und neutralen Jurymitglieder. Am 4. Dezember dann wird die Jurysitzung im TaunusTagungsHotel in Friedrichsdorf stattfinden – dort wird entschieden, wer sich in diesem Jahr im großen Feld der Bewerber der Reitsportfachgeschäfte in den einzelnen Kategorien durchsetzen konnte. Für die Teilnehmer selbst bleibt es spannend bis zur spoga horse Frühjahr – erst dann wird das Geheimnis gelüftet und die Auszeichnungen verliehen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der HIPPO Website.