spoga horse award Herbst 2017

spoga horse award

Der neue spoga horse award rückt an die Stelle der bisherigen Innovation Awards und wird ebenfalls gemeinsam mit dem Medienpartner, der Fachzeitschrift equitrends, verliehen.

Die nominierten Produkte werden in der Passage 10/11 präsentiert. Die Gewinner pro Kategorie werden während der spoga horse ermittelt.

1. Innovation → Anmeldung von Produkten

Als Innovationen gelten Produktneuentwicklungen,

• die nicht länger als 1 Jahr auf dem Markt sind und sich in Form, Aussehen, Materialbeschaffenheit, Handhabung und/oder Technologie von bereits auf dem Markt befindlichen Produkten unterscheiden und die Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums oder gewerbliche Schutzrechte im weitesten Sinne nicht verletzen.

• die im Vergleich zu bereits existierenden Produkten z.B. signifikante und erkennbare Unterschiede in Design, Material oder Funktion aufweisen

2. Verkaufskonzept → Anmeldung von Konzepten

Als Verkaufskonzept gilt eine verkaufsunterstützende Maßnahme im weitesten Sinne, die den Reitsporthändler im Verkauf des Produktes hilft. Hierzu gehören z.B.

• Präsentationshilfen: Prospekte, Modelle, Muster etc.

• Informationshilfen: Video-Tutorials, Fact-Sheets etc.

• Werbemittel: Bild- und Textmaterial, POS-Aktionen, Mailings etc.

Das Konzept muss bereits realisiert sein und in der Praxis Anwendung finden.

3. Nachhaltigkeit/CSR → Anmeldung von Produkten oder Konzepten

In dieser Kategorie werden Wettbewerbsbeiträge ausgezeichnet, deren Fokus auf Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility (CSR) liegen. In den Beiträgen werden Maßnahmen beschrieben, durch deren Einsatz die Gewinne des Unternehmens umweltverträglich, sozial verantwortlich und/oder ökonomisch sind. Z.B. können dies Maßnahmen sein zur

• CO2-Vermeidung als Beitrag zum Klimaschutz

• Verbesserungen zur Umweltverträglichkeit der Lieferkette

• Sozial verantwortliche Kooperationen mit Produktionspartnern etc.

Die Maßnahmen müssen bereits realisiert sein und in der Praxis Anwendung finden.

Die Jury behält sich das Recht vor, nach Bedarf einen Sonderpreis für besonders auszeichnungswürdige Produkte, Konzepte oder Projekte zu vergeben.

Anmeldeschluss war der 10.07.2017.
Wir verlängern die Anmeldefrist bis zum 21.07.2017! Nutzen Sie die kommenden Tage um Ihr Produkt noch anzumelden.

Vor der Messe nominiert eine Fachjury, bestehend aus Handel, Fachpresse und Wissenschaft maximal 10 Produkte pro Kategorie, die dann in der Passage 10/11 ausgestellt werden. Die Nominierten werden Ende Juli bekannt gegeben.

Während der Messe jurieren die Fachjury und die Messe-Fachbesucher der spoga horse aus allen nominierten und in der Passage 10/11 präsentierten Produkten die einzelnen Gewinner pro Kategorie. Die Messebesucher sind Teil der Jury und werden in die Ermittlung der Gewinner pro Kategorie mit einbezogen. Über Teilnahmekarten kann der Messebesucher seine Favoriten wählen und nimmt gleichzeitig an einem Gewinnspiel teil.

Die Besucherabstimmung endet am Montag, den 04. September 2017, 16:00 Uhr

Das Ergebnis der Auszählung wird am Dienstag, 05. September 2017 um 12:00 Uhr während der Siegerehrung in der Paasage 10/11 auf der spoga horse award Fläche bekannt gegeben.