Köln: 04.–06.02.2023 #spogahorse

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

Die TOP INNOVATIONEN für die weltweite Pferdebranche 2023

Die TOP INNOVATIONEN für die weltweite Reitsportbranche 2023 stehen fest! Mit Hilfe von Innovationen gestalten wir unsere Zukunft erfolgreicher. Sie erleichtern den Alltag, ermöglichen uns unsere Ziele zu erreichen und bringen uns nach vorn. Durch sie wurde auch die Pferde-Welt zu dem, was sie heute ist.

Mit unserem Wettbewerb "spoga horse TOP INNOVATIONS" möchten wir den großartigsten Innovationen der Pferdebranche eine Bühne bieten. Unsere namhafte Jury wählte die weltweit besten 30 Innovationen aus. Den besten fünf Produkten wird der Titel "spoga horse TOP INNOVATION" verliehen.

Werfen Sie einen Blick auf die 30 Nominierten der spoga horse TOP INNOVATIONS 2023.

Die 30 Nominierten der spoga horse TOP INNOVATIONS 2023

Endecken Sie alle 30 Nominierten der spoga horse TOP INNOVATIONS 2023 mit dem Titel spoga horse PROOF OF INNOVATION.

Die 5 Gewinner werden am 04.02.2023 im Rahmen der spoga horse in Köln bekannt gegeben.

Zur Online-Galerie der 30 Nominierten

Die Jury

Die eingereichten Produkte werden von einem unabhängigen und interdisziplinären Team bewertet. Sie kommen aus den Bereichen Retail, Influencer und Professional.

Folgende Jurymitglieder wählen aus allen Teilnehmern die 30 Nominierten und fünf Gewinner:

Alice Faggin

Retailer

Alice Faggin, Italien, Inhaberin und Geschäftsführerin der Sattlerei Selleria Faggin

"Ich würde mich als jemanden beschreiben, der immer versucht, sich zu verbessern und herauszufordern, neugierig und positiv, ich liebe es, im Team zu arbeiten."

Was machen Innovationen für Dich besonders?
"Für mich sind Innovationen dann von Bedeutung, wenn sie das richtige Gleichgewicht zwischen technologischem Fortschritt und dem Wohlbefinden von Pferd und Reiter finden, wobei ich stets auf ökologische und soziale Nachhaltigkeit achte."

Nils Dehner

Retailer

Nils Dehner, Deutschland, Geschäftsführer, Pferdesporthaus Loesdau GmbH & Co. KG

„Von Kindes Beinen an habe ich mich privat dem Reitsport verschrieben und bringe meine Liebe und Passion für das Pferd auch in beruflicher Weise seit vielen Jahren im Pferdesporthaus Loesdau mit ein.“

Was machen Innovationen besonders?
„Nicht immer muss eine Innovation etwas Bahnbrechendes sein; sprichwörtlich kann bzw. muss man das Rad nicht immer neu erfinden. Vielmehr sind es oftmals die kleinen und einfachen (meist technischen) Optimierungen, die im Alltag einen großen Nutzen (für Mensch und Tier) stiften und somit als Innovation besonders sind.“

Lisa Röckener

Influencer

Lisa Röckener, Deutschland, Influencerin, Lehrerin, Ausbilderin im Pferdesport

"Ich darf mein Hobby mit meiner Arbeit kombinieren und nehme täglich viele Menschen mit durch den Alltag und mit ins Training der Pferde. Ich bin in der Juniorenzeit im Perspektivkader Vielseitigkeit geritten und habe nach einem Sturz angefangen Horsemanship mit in die tägliche Arbeit zu nehmen. Nun kombinieren ich den Turniersport mit der Freiarbeit, habe darüber zwei Bücher geschrieben, darf meine Arbeit auf verschiedenen Galas und Turnieren präsentieren und nun auch vor der TV-Kamera unsere Arbeit zeigen."

Was machen Innovationen für Dich besonders?
"Ohne Innovationen würden wir auf der Stelle stehen bleiben. Es ist wichtig sich neuen Dingen anzunehmen, über den Tellerrand zu schauen und neuen Entwicklungen eine Chance zu geben."

Harrison Ashton

Influencer

Harrison Ashton, England, Dressurreiter, Pferdehändler, Content Creator

Harrison Ashton ist Dressurreiter und Züchter von jungen Pferden. Er ist auch ein bekannter Content Creator und Verkäufer von Elitesportpferden. Er verfügt über Erfahrung im Parcours und hat im Laufe seiner Karriere zahlreiche Siege errungen, aber er wechselte als Jugendlicher zur Dressur und hat sich seither der Ausbildung in diesem Sport verschrieben. Er reist häufig zu Reitturnieren und Veranstaltungen im Vereinigten Königreich, in Europa und auf der ganzen Welt, um sein Netzwerk auszubauen, Inhalte zu erstellen und sein Wissen über den Sport zu erweitern.

Was machen Innovationen für Dich besonders?
"Es ist ein echtes Privileg für mich, Teil dieser Jury zu sein, die einige der großartigen Innovationen erforscht und bewertet, die unsere Partnerschaft mit Pferden besser, stärker und mit Blick auf das Wohlergehen machen."

Danielle Goldstein Waldman

Professional

Danielle Goldstein Waldman, Israel/USA, Ehemalige Olympionikin, Unternehmerin

"Nach einer 30-jährigen Karriere als professionelle Springreiterin habe ich mich vor kurzem aus dem Spitzensport zurückgezogen, um mich auf die Betreuung junger Fachleute zu konzentrieren."

Was machen Innovationen für Dich besonders?
"Ich war schon immer jemand, die gerne Grenzen überschreitet und Originalität pflegt - Innovationen verkörpern dieses Ideal perfekt!"

Wilken Treu

Professional

Wilken Treu, Deutschland, Geschäftsführer Hannoveraner Verband

"40 Jahre, pferde-, sport-, zuchtbegeistert. Reiten Schwerpunkt Dressur – aktuell allerdings wegen meinen beiden Kindern vermehrt unterwegs in Führzügelklassen. Ich sehe mir gerne und viele Pferde an, und freue mich, wenn man deren Potential richtig einschätzt."

Was machen Innovationen für Dich besonders?
"Der Wille Abläufe und Techniken zu verändern, zu verbessern, zu vereinfachen. Die Reitsportszene kann noch viele Innovationen vertragen, um für die junge Generation interessant zu sein. Interessant ist es, wenn möglichst viele Pferdeleute aller Altersklassen profitieren können."

Sprechen Sie uns an:

Maria Näther

Dr. Maria Näther
Director
Telefon +49 221 821-2576
E-Mail schreiben

Christiane Pallas-Esser

Christiane Pallas-Esser
Eventmanagerin
Telefon + 49 221 821-2860
E-Mail schreiben