spoga horse 08.–10.02.2020

#spogahorse

spoga horse Herbst als führende Fachmesse für Reitsport bestätigt: 6.500 Besucher aus 72 Ländern zu Gast in Köln

Die spoga horse Herbst schloss am 3. September nach drei erfolgreichen Messetagen mit einem Top-Ergebnis. Schätzungen des letzten Messetages einbezogen besuchten 6.500 Fachbesucher aus 72 Ländern die international führende Fachmesse für Pferdesport in Köln. Der Auslandsanteil auf Besucherseite lag bei 76 Prozent. Neben den ausgezeichneten Besucherzahlen punktete die spoga horse Herbst in diesem Jahr erneut mit einer starken Angebotsvielfalt. „Mit 435 Ausstellern aus 33 Nationen hat die Messe einmal mehr ihre führende Position als internationaler Branchetreffpunkt bestätigt“, unterstreicht Catja Caspary, Geschäftsbereichsleiterin Messemanagement Koelnmesse GmbH. „Die spoga horse Herbst ist als internationale Kommunikations- und Orderplattform in der Reitsportbranche gesetzt.“ Gezeigt wurde das gesamte Sortiment, von Reitmode, Sicherheitsbekleidung und Lederwaren über Pflege- und Ernährungsprodukte bis hin zu Zubehör und Dienstleistungen sowie die Sonderschau zum Thema Hund. Die erstklassigen Ergebnisse der diesjährigen Herbstveranstaltung bestätigen die Fortführung des Konzepts: die spoga horse Herbst 2020 findet vom 6. bis 8. September 2020 statt. Zuvor wird es für die spoga horse Frühjahr ein neues Format geben: Die spoga horse Fashion Days feiern vom 8. bis 10. Februar 2020 Premiere. 

Unter den Ausstellern sorgte die spoga horse Herbst ebenso für gute Stimmung, wie Monique van Dooren-Westerdaal, Präsidiumsmitglied des Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie e.V. (BSI) bestätigt: „Die BSI-Mitglieder waren sehr zufrieden. Ihre vollen Terminkalender und die vielen internationalen Fachbesucher haben für gute Resultate gesorgt.“ 

Fachbesucher: Zufriedenheit auf ganzer Linie
Auch bei den Besuchern hinterließ die spoga horse Herbst einen bleibenden, positiven Eindruck. Gelobt wurde insbesondere Internationalität und Vielfalt der Aussteller. Auch Dani G. Waldman, für Israel startende Amazone, nutzte die spoga horse für Inspirationen: „Hier treffen sich alle großen Marken der gesamten Branche und auch kleinere Marken sind dabei. Ich bekomme einen sehr guten Eindruck davon, was es alles gibt. Es ist wunderbar: Man kommt zu einem Ort, an dem man alles sieht und dann wird es auch noch so schön präsentiert.“

spoga horse award 2019: Die Gewinner
Auch in diesem Jahr zeichnete die Fachjury des Veranstalters Koelnmesse und des Fachmagazin equitrends innovative Produkte sowie nachhaltige CSR-Projekte (Corporate Social Responsibility) auf der spoga horse Herbst aus. Insgesamt 38 Einreichungen gingen beim diesjährigen spoga horse award ein. Am Ende konnte es aber nur zwei Gewinner geben: In der Kategorie Innovation überzeugte Albert Kerbl mit GoLeyGo, einem Führstrick mit Magnet-Verschlusssystem. Dicht gefolgt von HKM mit der Comfort Temperature Reitjacke, mit der Reiter durch die integrierte Powerbank und Heizelemente, den kalten Tagen im Stall trotzen. Siegreich in der der Kategorie Nachhaltigkeit ist die Fa. GT Concept mit ihrem Sattel aus nachhaltigem Kork. Zweitplatziert wurde das Unternehmen Freejump Systems mit seinen veganen Reitschuhen und Chaps, ebenfalls aus Kork.

Die spoga horse Herbst 2019 in Zahlen:
An der spoga horse Herbst beteiligten sich 435 Unternehmen aus 33 Ländern, davon 85 Prozent aus dem Ausland. Darunter befanden sich 67 Aussteller aus Deutschland sowie 368 Aussteller aus dem Ausland. Schätzungen für den letzten Messetag einbezogen, wurden allein zur spoga horse Herbst 6.500 Besucher aus 72 Ländern gezählt. Der Auslandsanteil der Fachbesucher lag bei 76 Prozent.*
* Alle Zahlen sind nach den Richtlinien der Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen (FKM) berechnet.

Die kommenden spoga horse Fashion Days finden vom 8. bis 10. Februar 2020 statt.  Die nächste spoga horse Herbst findet vom 6. bis 8. September 2020 statt. Weitere Informationen unter www.spogahorse.de

Anmerkung für die Redaktion:
Fotomaterial der spoga horse finden Sie in unserer Bilddatenbank im Internet unter www.spogahorse.de/Bilddatenbank
Presseinformationen finden Sie unter www.spogahorse.de/Presseinformation

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

spoga horse bei Facebook:
https://www.facebook.com/spogahorse

Ihr Kontakt bei Rückfragen:
Sarah Becker-Kraft
Kommunikationsmanagerin

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Telefon: +49 221 821-3513
Telefax: +49 221 821-3544
s.becker-kraft@koelnmesse.de
www.koelnmesse.de

Sie erhalten diese Nachricht als Bezieher der Pressemitteilungen der Koelnmesse. Falls Sie wieder auf unseren Service verzichten möchten, antworten Sie bitte auf diese Mail mit dem Betreff "unsubscribe".

Sarah Becker-Kraft

Ihre Ansprechpartner

Sarah Becker-Kraft
Kommunikationsmanagerin
Telefon +49 221 821-3513
Telefax +49 221 821-3544
E-Mail schreiben

Laura Stumpf

Laura Stumpf
Kommunikationsservices
Telefon +49 221 821-2721
Telefax +49 221 821-3544
E-Mail schreiben